Sektionaltore

Normstahl Garagentore - Die Tore mit dem +

Bildquelle: Entrematic Germany GmbH

Ihre Garage ist mehr als nur ein zusätzlicher Raum für Ihr Auto: Als integraler Bestandteil Ihres Hauses schützt Sie Ihre Besitztümer, und erfüllt daneben auch eine ästhetische Funktion. Ob Stadthaus oder Landsitz, Bauern- oder Fachwerkhaus, Holzhaus oder Bungalow: Ihr Haus verkörpert Ihren Stil – und ein Garagentor kann hier eindrucksvoll Akzente setzen. Moderne Normstahl-Garagentore von Entrematic geben Ihrem Fahrzeug seinen Stellplatz in einem würdigen Ambiente, das ganz Ihren Vorlieben entspricht. Ein Garagentor ist immer auch eine Frage des Typs und sollte gewissenhaft auf das Erscheinungsbild Ihres Grundstücks und Ihrem Zuhause abgestimmt sein.


Raumwunder Sektionaltor

Sie suchen ein Garagentor das kaum Platz wegnimmt, und Ihnen dabei wertvollen Freiraum schenkt? Dann ist ein Deckensektionaltor genau die richtige Wahl. Statt weit nach außen zu klappen wie ein Schwingtor, öffnet sich das Sektionaltor senkrecht nach oben. Mechanisch funktioniert es damit ähnlich wie ein Rolltor. Bei diesem System besteht allerdings das Torblatt aus mehreren Paneelen ("Sektionen"), die durch Scharniere verbundenen sind und waagerecht übereinanderliegen. Beim Öffnen klappen sie der Reihe nach aufwärts ein und ziehen sich an der Garagendecke entlang zurück.

Das Sektionaltor ist damit enorm raumsparend – Sie können also auch problemlos direkt vor der Garage parken. Durch die Funktionsweise schafft es großzügige Durchfahrtmaße und ist damit besonders für enge Platzverhältnisse geeignet. Gerade Garagen, die sich dicht an Straßen und Gehwegen befinden ist ein Sektionaltor oft die einzige praktische Lösung. Die Paneel-Konstruktion schafft außerdem einen ästhetischen Gesamteindruck, der jeden Betrachter überzeugen wird.

Drei Produktlinien. Eine Vielfalt an Möglichkeiten.

Entrematic bietet Ihnen Sektionaltore in drei Produktlinien, die jede für sich mit starken Vorteilen überzeugt:

Normstahl Smart 42

Der Preis-Leistungs-Sieger - Dieses Tor bietet bereits so viel in seiner Grundausstattung, dass man es am liebsten gleich mitnehmen möchte.

Ihre Vorteile:

  • beste Wirtschaftlichkeit durch 42 mm stark isolierte und thermisch getrennte Paneele
  • kugelgelagerte Laufrollen für einen ruhigen Torlauf
  • Fingerklemmschutz, Aufschiebeschutz, Federbruchsicherung, Hinderniserkennung
  • kaum Durchfahrtsverlust bei manuellem Tor
  • 6 Standardfarben mit endbehandelter Oberfläche, 4 Modellvarianten

Normstahl Superior 42

Der Optimierer - Dieses Tor hat einige Optionen mehr. Ein erweitertes Spektrum mit vielen zusätzlichen Leistungen, inklusive und optional.

Ihre Vorteile:

  • Bodendichtung mit Klimafunktion
  • abgedeckte Laufrollen und Laufschienen
  • abgedecktes Zugfedersystem, integriert in den oberen Laufschienen (bis 3000 x 2500 mm). Größere Tore mit Torsionsfedern.
  • hohe Einbruchsicherheit (geprüft nach NEN 5096) optional
  • 12 Standardfarben mit endbehandelter Oberfläche, 5 Modellvarianten

Normstahl Superior+ 42

Der Alleskönner - Das Nonplusultra. Die richtige Lösung für Perfektionisten. Hier muss auf keine Option verzichtet werden. Und Sie können noch viele Extras dazubuchen.

Ihre Vorteile:

  • 20 Standardfarben mit endbehandelter Oberfläche, 6 Modellvarianten
  • Designapplikationen möglich
  • Motivfenster, Lichtband, Designfenster und Exklusivfenster möglich

Gerne beraten wir Sie persönlich zum kompletten Sektionaltor-Programm von Normstahl.
Rufen Sie uns an! Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Quelle der auf dieser Seite gezeigten Texte und Bilder: Entrematic Germany GmbH

nach oben